FreiwilligenZentrum Salzgitter
Die Kontaktstelle für ehrenamtlich engagierte Menschen.

Themen

Folgende Themen wurden bisher beim „Runden Tisch“ erarbeitet und besprochen oder als Referat vorgetragen:


Thesen zu „Migranten im Ehrenamt

Das vorhandene Engagement von Migranten und Migrantinnen wird in der deutschen Mehrheitsgesellschaft kaum wahrgenommen, weil es anders gestaltet wird. Es ist eher eine informelle Art der gegenseitigen Unterstützung.

Die in Deutschland übliche Institutionalisierung des freiwilligen Engagements ist vielen Migrantengruppen fremd. Vereine wirken wie „geschlossene Gesellschaften“ und wirken wenig einladend und attraktiv.

Begriffe wie „Engagement, Ehrenamt, Patin, Mentor“ lassen sich nur schwer übersetzen und werden daher nicht richtig verstanden.

Die meisten Migrant/Innen können mit Freiwilligenagenturen nichts anfangen.

Migranten kommen nicht von allein. Sie brauchen Anstöße und möchten agesprochen werden.

Die Ansprache von Migranten sollte über persönliche Kontakte laufen und die Bedürfnisse, Wünsche und Erfahrungen des entsprechenden Kulturkreises berücksichtigen.

Die Weitergabe von Informationen funktioniert auch über die Kulturvereine.

Migranten brauchen das Gefühl willkommen zu sein, respektiert und geachtet zu werden.

Es ist hilfreich Kontaktpersonen einzusetzen, die selbst Migrationserfahrung haben.

Engagierte Migranten (Deutsche auch) möchten Freude und Spass bei ihrer Tätigkeit haben. Deshalb sollte auch ans gemeinsame Feiern gedacht werden.

News

 

1)

Persönliche Sprechzeiten wieder ab 18.05.20

Sie erreichen uns ab Montag, den 18.05.20, wieder werktäglich - mit erweiterten Sprechzeiten: dienstags bis freitags von 10 bis 12 Uhr, montag nachmittags von 15-17 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags nachmittags sogar von 15 bis 19 Uhr. 
Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch,dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sein muss und lediglich ein/e Besucher/-in Zutritt zu unserem Büro hat.

 

2)

Die Ehrenamtskarte kommt !

Profitieren auch Sie von attraktiven Vergünstigungen für besonderes Engagement. Wir beraten Sie ab Montag, den 18.05.2020. Nähere Informationen folgen hier in Kürze ...

 

3)

Was kann ich tun?
Wahren Sie sozialen Abstand, vermeiden Sie unnötige Kontakte und halten Sie per Telefon, E-Mail oder Social Media Kontakt zu Nachbarn, Freunden, Verwandten und Bekannten.

Sie wollen mehr tun?

Zahlreiche Einsatzstellen für unsere Ehrenamtlichen sind momentan geschlossen. Daher können wir momentan lediglich wenige Einsatzstellen anbieten.

Wenn Sie dazu Fragen haben, dann rufen Sie uns bitte an oder senden uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne!

 

 

 

 

 

 

Gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung sowie der Stadt Salzgitter.

 

Unsere Homepage wurde
erstelllt von Dirk Paehl

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login